Flickr: Update bringt endlich eine optimierte iPad-App

Na also, es geht doch: Pünktlich zum iPad Air 2 kommt die beliebte Foto-Plattform Flickr endlich eine optimierte iOS-App für Apples Tablets. In der neuen Version 3.2 nutzt die Anwendung endlich den zusätzlichen Platz auf dem Display sinnvoll aus.

Im Gegensatz zur Vorgänger-Version, die kaum mehr war als die iPhone-Variante auf einem größeren Display, bewegt Ihr Euch in der iPad-App von Flickr mit deutlich mehr Übersicht durch die Foto-Archive. Der zusätzlich gewonnene Spielraum des Tablets-Formats wird endlich sinnvoll genutzt, beispielsweise um zwei Posts nebeneinander anzuzeigen. Flickr steht als Universal-App weiterhin kostenlos im App Store zum Download bereit, setzt in der aktuellen Version allerdings iOS 8 voraus. Denn zu den Neuerungen des Updates gehört neben der optimierten iPad-Version auch die Integration der praktischen Share-Extensions – und die gilt natürlich auch für iPhone 6 und Co.

Flickr nutzt den Platz auf dem iPad-Display (© 2014 Yahoo!)

Flickr nutzt den Platz auf dem iPad-Display (© 2014 Yahoo!)

Read more on: curved